DRUCK- UND SAUGSCHLAUCH FÜR CHEMIKALIEN FLEXICHEM MOBIL

Anzeigen Bilder der Varianten in Tabelle

Chemikalien-Schlauch FLEXICHEM MOBIL ist als Saug- und Druckschlauch ausgelegt und wurde speziell für den Einsatz in Tankwagen, für den Transport von Chemikalien entwickelt.

Verwendung:

  • Für die Beförderung von Säuren, Basen, Salzen, organischen Verbindungen (Alkohole, Ester, Ketone), einschließlich Aromaten, chlorierten Kohlenwasserstoffen und oxidierenden Säuren
Technische Parameter:
  • Schlauchmantel: UPE, glatt, extrem niedriger Reibungskoeffizient und gute Beständigkeit gegen Abrieb, elektrisch leitend, schwarz
  • Armierung: Textilgarn,Umwicklung, Spirale aus verzinktem Stahl, 2 Kupferdrähte zum Ableiten von statischen Ladungen
  • Schlauchmantel: EPDM, korrugiert, mit Gewebeabdruck, elektrisch leitend, beständig gegen Abrieb und Witterungseinflüsse, schwarz
  • Arbeitsdruck: 10 bar
  • Störungsdruck: 40 bar
  • Unterdruck: -0,9 bar
  • Arbeitstemperatur: -35 °C/+100 °C (bei Sterilisation +130 °C für die Zeit von 30 Minuten)
Erfüllt die Normen:
  • EN 12115:2011
  • TRbF 131/2:1992

Weitere Informationen:

Detaillierte Beschreibung
Tabelle der Varianten
Detaillierte Beschreibung
Dienstleistungen
Lesen Sie

Tabelle der Varianten


Best.-Code
Innendurchmesser
Außendurchmesser
Biegeradius
Gewicht
Verpackung
Ihr GHP
ohne MWSt*
Verfügbarkeit
auf Lager
01127050
50 mm 66 mm 150 mm 2,200 kg/m 40,00 m 76,694 €/m Detail
01127075
75 mm 91 mm 200 mm 3,100 kg/m 40,00 m 104,421 €/m Detail
01127100
100 mm 116 mm 350 mm 3,900 kg/m 40,00 m 133,388 €/m Detail

*) Die Preise verstehen sich zuzüglich der MWSt, gelten für Unternehmen. Detailliert über die MWSt-Abrechnung.

Detaillierte Beschreibung für: DRUCK- UND SAUGSCHLAUCH FÜR CHEMIKALIEN FLEXICHEM MOBIL

Chemikalien-Schlauch FLEXICHEM MOBIL ist als Saug- und Druckschlauch ausgelegt und wurde speziell für den Einsatz in Tankwagen, für den Transport von Chemikalien entwickelt.

Verwendung:

  • Für die Beförderung von Säuren, Basen, Salzen, organischen Verbindungen (Alkohole, Ester, Ketone), einschließlich Aromaten, chlorierten Kohlenwasserstoffen und oxidierenden Säuren
Technische Parameter:
  • Schlauchmantel: UPE, glatt, extrem niedriger Reibungskoeffizient und gute Beständigkeit gegen Abrieb, elektrisch leitend, schwarz
  • Armierung: Textilgarn,Umwicklung, Spirale aus verzinktem Stahl, 2 Kupferdrähte zum Ableiten von statischen Ladungen
  • Schlauchmantel: EPDM, korrugiert, mit Gewebeabdruck, elektrisch leitend, beständig gegen Abrieb und Witterungseinflüsse, schwarz
  • Arbeitsdruck: 10 bar
  • Störungsdruck: 40 bar
  • Unterdruck: -0,9 bar
  • Arbeitstemperatur: -35 °C/+100 °C (bei Sterilisation +130 °C für die Zeit von 30 Minuten)
Erfüllt die Normen:
  • EN 12115:2011
  • TRbF 131/2:1992

Weitere Informationen: