Bandschlupf?

Die Antriebsstation gehört zu den wichtigsten Bestandteilen des Gurtbandförderers. Sie muss die Bewegung des Fördergurts sichern und setzt sich aus einigen Bauteilen zusammen. Eins davon ist die Trommel (Walze), deren Aufgabe darin besteht, ihre Umfangskraft auf den Fördergurt zu übertragen.

Die Gummierung der Walzen mit technischem Gummi erhöht den Reibungskoeffizienten (Übertragung der Zugkraft zwischen dem Fördergurt und der Antriebstrommel). Sie verhindert auch übermäßige Vibrationen, die zu Bandlauffehlern führen, oder sogar das Wegrutschen des Förderbands zur Seite verursachen. Sie gewährleistet so eine höhere Leistung des gesamten Gurtbandförderers und gleichzeitig schützt diese Walze vor einer schnellen Abnutzung und Korrosion.

Bekleben der Antriebstrommeln mit Gummi

Für die Betriebsbereiche, wo ein Förderband für körniges Material verwendet wird, weisen wir auf den traditionellen, maximal elastischen Gummi RED STAR TR-VKS hin:

  • Er zeichnet sich durch hervorragende mechanische Eigenschaften aus
  • Er hat eine spezielle Beschichtung, die ein fachmännisch ausgeführtes Aufkleben auf die Antriebstrommel ermöglicht.

Für die Antriebstrommel der Gurtbandförderer in den Lebensmittelbetrieben ist der Gummi MD CENTAUR BLUE STAR oder pryž MD CENTAUR WHITE STAR vorgesehen, denn diese beiden Gummisorten erfüllen die Zertifizierungsbedingungen von FDA:

  • Er hat selbstreinigende Wirkung, die obere Schicht aus Naturkautschuk mit Diamant-Dessin sichert dank ihrer strukturierter Oberfläche die Entfernung sämtlicher Verunreinigungen vom Keilriemen und verhindert so das Festfressen des Antriebselements.

Auf welchem Fachgebiet – Lebensmittel oder Non-Food – auch immer Sie tätig sind, wir finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung direkt für Ihren Betrieb und bekleben die Antriebstrommel Ihres Gurtbandförderers mit dem am besten geeigneten Gummimaterial. Wenden Sie sich an unsere Spezialisten!

Die Antriebsstation gehört zu den wichtigsten Bestandteilen des Gurtbandförderers. Sie muss die Bewegung des Fördergurts sichern und setzt sich aus einigen Bauteilen zusammen. Eins davon ist die Trommel (Walze), deren Aufgabe darin besteht, ihre Umfangskraft auf den Fördergurt zu übertragen.

Die Gummierung der Walzen mit technischem Gummi erhöht den Reibungskoeffizienten (Übertragung der Zugkraft zwischen dem Fördergurt und der Antriebstrommel). Sie verhindert auch übermäßige Vibrationen, die zu Bandlauffehlern führen, oder sogar das Wegrutschen des Förderbands zur Seite verursachen. Sie gewährleistet so eine höhere Leistung des gesamten Gurtbandförderers und gleichzeitig schützt diese Walze vor einer schnellen Abnutzung und Korrosion.

Bekleben der Antriebstrommeln mit Gummi

Für die Betriebsbereiche, wo ein Förderband für körniges Material verwendet wird, weisen wir auf den traditionellen, maximal elastischen Gummi RED STAR TR-VKS hin:

  • Er zeichnet sich durch hervorragende mechanische Eigenschaften aus
  • Er hat eine spezielle Beschichtung, die ein fachmännisch ausgeführtes Aufkleben auf die Antriebstrommel ermöglicht.

Für die Antriebstrommel der Gurtbandförderer in den Lebensmittelbetrieben ist der Gummi MD CENTAUR BLUE STAR oder pryž MD CENTAUR WHITE STAR vorgesehen, denn diese beiden Gummisorten erfüllen die Zertifizierungsbedingungen von FDA:

  • Er hat selbstreinigende Wirkung, die obere Schicht aus Naturkautschuk mit Diamant-Dessin sichert dank ihrer strukturierter Oberfläche die Entfernung sämtlicher Verunreinigungen vom Keilriemen und verhindert so das Festfressen des Antriebselements.

Auf welchem Fachgebiet – Lebensmittel oder Non-Food – auch immer Sie tätig sind, wir finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung direkt für Ihren Betrieb und bekleben die Antriebstrommel Ihres Gurtbandförderers mit dem am besten geeigneten Gummimaterial. Wenden Sie sich an unsere Spezialisten!

Empfohlene Links

Brauchen Sie eine Konsultation?

Haben Sie eine Frage? Wir sind für Sie da!

Rufen Sie an: +420 511 511 777

Schreiben Sie: gumex@gumex.at

?

Produkte vom Artikel