Schneiden von Elaston in Streifen

Schneiden von Elastonstreifen bei GUMEXDie Elastonstreifen (auch Rechtecke, Vierecke) können wir für Sie in uneingeschränkter Länge anfertigen, wir garantieren einen scharfen Schnitt, keine Mindestmenge-Einschränkung. Den Elastontyp legen wir gemeinsam aufgrund Ihrer Anforderungen an die Elastizität, vibrationsdämpfende Effekte oder Beständigkeit der Streifen gegen Druckverformung.

Welche Vorteile ergeben sich für Sie aus der Bestellung dieser Dienstleistung gerade bei GUMEX:

  • Eine fast uneingeschränkte Länge des geschnittenen Materials (die Streifen müssen nicht angestückelt werden),
  • Große Schnittgeschwindigkeit (Ihr Auftrag wird im möglichst kurzem Leifertermin angefertigt)
  • Hohe Schnittsauberkeit (ohne Ausfransen)
  • Keine Mindestmenge-Einschränkung (es sit erforderlihc, mindestens eine Elaston-Platte, von der wir die Streifen schneiden, zu kaufen)
  • Sparen Sie Ihre Zeit und Kosten und überlassen Sie die Anfertigung der Elastonteile uns.

Kontaktieren Sie uns

Elaston wird in Abhängigkeit von der Schwierigkeit, wie folgt geschnitten:

  • manuell
  • ​Mit kleinem Scheiben-Schneidegerät 
  • Mit großem Scheiben-Schneidegerät
  • Mit Wasserstrahl (dieser wird beim Schneiden vopn dickeren Platten verwendet)

Welches Schneidegerät ist für Ihren Auftrag in Hinsicht auf Schnelligkeit und Preis günstig?

Wenn Sie gleich am Anfang diese technische Parameter klarstellen, kann diese Dienstleistung schnell und genau kalkuliert werden. Unser Verkaufsspezialist wird gemeinsam mit unserem Produktionsspezialisten folgende Parameter beurteilen:

  • Gewünschte Dicke des zu schneidenden Elastons (dúnne oder dicke Platten - Schneidgerät oder Wasserstrahl?)
  • Erforderliche Breite eines Einzelstreifens (Handelt es sich um einen Auftrag für manuelles Schneiden, für ein kleines oder eher großes Schneidgerät?)
  • Erforderliche Streifenlänge (Standardmäßiges Schneiden von 2 Meter langen Platten oder kundenseitig bereitgestelltes Material?)
  • Geforderte Menge der Streifen (Klein- oder Großserie – für manuelles Schneiden oder mit dem kleinem Schneidgerät oder Wasserstrahlschneiden, weil sehr große Mengen von Streifen zu schneiden sind?)

Welcher Elastontyp ist für Ihre konkrete Anwendung am besten geeignet?

  • Für Elaston wird auch die Kurzbezeichnung „FS“ oder „GR“ verwendet
  • FS bedeutet, dass bei der Herstellung Gummimulch aus Altreifen (Faser) verwendet wurde, dagegen steht GR für Granulat. Welche Bedeutung hat dies für die Praxis?
  • FS gewährleistet bessere Elastizität sowie vibrationsdämpfende Effekte des Endprodukts, GR hat eine deutlich bessere Beständigkeit gegen Druckverformung.
  • Deshalb ist es empfehlenswert, bereits zum Zeitpunkt der Bestellung anzugeben, für welchen konkreten Zweck die Elastonstreifen in Ihrem Betrieb verwendet werden sollen.
  • Fordern Sie bei unseren Zweigstellen unsere Mini-Musterkarte mit dem am häufigsten verkauften ELASTON-Typen.

Schneiden von Elastonstreifen

Schneiden von Elastonstreifen