Verarbeitung personenbezogener Daten

1. GUMEX, spol. s r.o., mit Sitz in Strážnice, Za Drahou 1856, 696 62, Ident.Nr. 49975366, eingetragen beim Bezirksgericht in Brno, Abteil C, Einlage 13953 (nachfolgend nur GUMEX) verarbeitet im Sinne der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (nachfolgend nur die „Verordnung“), die folgenden personenbezogenen Daten:

a. Bei Anfrage für Waren und Dienstleistungen oder wenn Sie anderweitig an einer Zusammenarbeit interessiert sind:

Vor- und Nachname
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ident.Nr., USt.-ID
Anschrift des Firmensitzes

Diese personenbezogenen Daten müssen verarbeitet werden, um ein Waren- und Dienstleistungsangebot zu erstellen und dieses Angebot zu verhandeln. Solche Verarbeitung ermöglicht Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) der Verordnung. Diese personenbezogenen Daten werden von GUMEX während der Vertragsverhandlungen zwischen Ihnen und GUMEX, spätestens 4 Jahre nach Ihrer Anfrage, verarbeitet, es sei denn, Sie geben Ihre Einwilligung zur weiteren Verarbeitung.

b. Bei der Registrierung eines Benutzerkontos:

Vor- und Nachname
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ident.Nr., USt.-ID
Anschrift des Firmensitzes

Diese personenbezogenen Daten müssen zur Verwaltung Ihres Kontos, zur Abwicklung der Bestellungen und zur sonstigen Leistungserfüllung aus dem Vertrag verarbeitet werden, sofern ein solcher Vertrag zwischen Ihnen und GUMEX abgeschlossen wird. Solche Verarbeitung ermöglicht Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) der Verordnung. Diese personenbezogenen Daten werden von GUMEX für die Zwecke der Verwaltung Ihres Benutzerkontos für den Zeitraum der aktiven Nutzung des Benutzerkontos und 4 Jahre nach dem letzten Kauf, jedoch für mindestens 4 Jahre nach der Erstellung des Benutzerkontos oder für einen Zeitraum von 4 Jahren nach der letzten Anmeldung zu Ihrem Benutzerkonto verarbeitet.

c. Beim Abschluss eines Kaufvertrages:

Vor- und Nachname
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ident.Nr., USt.-ID
Anschrift des Firmensitzes
Zahlungsdaten
Lieferdaten

Diese personenbezogenen Daten müssen zwecks Erfüllung des Vertrages und ferner zwecks Vertragserfassung und gegebenenfalls der künftigen Geltendmachung von Ansprüchen und Verteidigung der Rechte und Pflichten der Parteien zu verarbeiten. Diese Verarbeitung ist aufgrund des Artikels 6 Absatz 1 Buchstabe b) und Artikels 6 Absatz 1 Buchstabe f) der Verordnung möglich. Die Aufbewahrung und Verarbeitung personenbezogener Daten zu den oben genannten Zwecken erfolgt für einen Zeitraum von 11 Jahren nach der Durchführung des letzten Teils der vertragsgemäßen Leistung, es sei denn, eine andere Rechtsvorschrift verlangt die Aufbewahrung vertraglicher Unterlagen für einen längeren Zeitraum.

---

2. Auf Ihre E-Mail-Adresse (bzw. Telefonnummer) werden Ihnen – falls Sie bei GUMEX einen Wareneinkauf tätigen (oder zumindest Ware zum Warenkorb hinzufügen) – geschäftliche Mitteilungen gesendet; diese Vorgehensweise ermöglicht § 7 Absatz 3 des Gesetzes Nr. 480/2004 Slg. über Dienstleistungen einer Informationsgesellschaft, sofern Sie sie nicht ablehnen. Solche Mitteilungen dürfen sich nur auf ähnliche Waren oder Dienstleistungen beziehen und ihre Zusendung kann jederzeit auf eine einfache Weise abbestellt werden – mittels einer E-Mail oder durch Anklicken auf den entsprechenden Link in der geschäftlichen Mitteilung. Die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer werden von GUMEX für den Versand von Geschäftsmitteilungen für einen Zeitraum von 4 Jahren ab der letzten Anmeldung zum Benutzerkonto oder 4 Jahre ab dem letzten Kauf verwendet, wenn ein solcher Kauf von Ihnen getätigt wurde und während dieses Zeitraums Ihrerseits keine Abbestellung erfolgt.

Außerdem werden von GUMEX auf die Postanschrift des Kunden geschäftliche Mitteilungen in Form von Drucksachen (Zeitschriften, Kataloge, Flugblätter) zugeschickt, und zwar auf der Grundlage des berechtigten Interesses der Gesellschaft GUMEX gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) der Verordnung. Sie können gegen die Verarbeitung der Postanschrift zum Zwecke der Versendung dieser Drucksachen jederzeit auf einfache Weise – per Brief, E-Mail, telefonisch – einen Einwand erheben. Zu diesem Zweck wird die Postanschrift von GUMEX für einen Zeitraum von 4 Jahren ab dem letzten Kauf verarbeitet.

---

3. Die Gesellschaft GUMEX erklärt, dass alle personenbezogenen Daten vertraulich sind und nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Ausnahme stellen die Frachtführer dar, an die die personenbezogenen Daten der Käufer im für die Warenlieferung erforderlichen Mindestmaß übermittelt werden, und ferner die Auftragsverarbeiter wie:

Anbieter des Informationssystems Business Logic s.r.o.
Anbieter des Informationssystems Helios
Anbieter der Marketing-Software Quanda
Dienstleister B-inside s.r.o.
Anbieter der Applikation Knowledge Base
Dienstleister für den Vertrieb von Drucksachen 5 P Agency, spol. s r.o.
gegebenenfalls andere Anbieter von Verarbeitungssoftware, Dienstleistungen und Applikationen, deren Dienste die Gesellschaft derzeit nicht nutzt.

---

4. GUMEX sendet die folgenden Kreditinformationen an die Gesellschaft Bisnode Česká republika, a.s.:

Ident.Nr.:
Kundennummer
Name des Subjekts (kann auch einen Namen enthalten, wenn dieser im Firmennamen vorkommt oder wenn es sich um einen Freiberufler handelt)
Anschrift
Rechnungsnummer
Typ der Transaktion
Rechnungsdatum
Fälligkeitsdatum
Zahlungsdatum
Rechnungsbetrag
Restbetrag der Rechnung

Diese Informationen werden weitergegeben, um das Kreditrisiko zu minimieren und es Gesellschaften und Unternehmern zu ermöglichen, die Zahlungsfähigkeit ihrer Geschäftspartner bezüglich der bestellten Waren/Dienstleistungen zu überprüfen. Die Verarbeitung ist aufgrund eines berechtigten Interesses des Verwalters möglich.

---

5. Bitte beachten Sie, dass Sie gemäß der Verordnung das Recht haben,

von der Gesellschaft GUMEX Auskunft zu verlangen, welche Sie betreffende personenbezogene Daten sie verarbeitet und eine Kopie dieser Auskunft anzufordern,
bei der Gesellschaft GUMEX einen Zugang zu personenbezogenen Daten zu verlangen und diese aktualisieren oder korrigieren lassen, bzw. Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen,
von der Gesellschaft GUMEX die Löschung personenbezogener Daten zu verlangen - die Gesellschaft GUMEX wird diese Löschung vornehmen, sofern diese mit den berechtigten Interessen der Gesellschaft GUMEX nicht im Widerspruch steht,
die Übermittlung personenbezogener Daten zu verlangen, wenn diese personenbezogenen Daten automatisiert verarbeitet werden,
sich bei Bedenken über die Einhaltung der Pflichten im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten an uns oder das Amt für Schutz von personenbezogenen Daten  zu wenden, oder ein Gerichtsverfahren anzustrengen.

Als Mehrwertsteuerzahler hat die Gesellschaft GUMEX in Übereinstimmung mit den Anforderungen des § 27 des Gesetzes Nr. 235/2004 über Mehrwertsteuer vorzugehen. Es ist daher nicht möglich, die in den von der Gesellschaft GUMEX ausgestellten Steuerunterlagen enthaltenen personenbezogenen Daten zu löschen.