Konfektionierung von Chemikalien-Schläuchen

Chemikalien-Schläuche werden wie folgt konfektioniert:

  • Aufschrauben der SUPRA-Schlauchschellen in der Ausführung W4, die komplett rostfrei sind
  • Einpressen von rostfreien Muffen auf hydraulischer Presse
  • Aufschrauben eines rostfreien schlauchseitigen Stutzenteils mit Klemmfassungen
  • Anschrauben von rostfreien Kamlok-Endarmaturen an schlauchseitige Stutzenteile mit Klemmfassung oder andere Kupplungen mit G-Außengewinde 

Wir führen Konfektionierung von Chemikalien-Schläuchen durch.

Welche Chemikalien-Schläuche werden bei uns konfektioniert?

Für die chemikalienbeständigen PVC-Schläuche, die die Landwirte für den Transport von flüssigen Düngemitteln und Sprühmittel verwenden, verwenden wir als Endarmaturen die rostfreien schraubbaren Schellen oder SUPRA-Schellen.

Wir konfektionieren auch elektrostatisch leitende Schläuche FLEXICHEM MOBIL und  T529AA. Bei diesen Chemie-Schläuchen ist die Innenwand mit antistatischem Polyethylen mit ultrahohem Molekulargewicht (UHMWPE) beschichtet, und sie sind gegen die meisten flüssigen Chemikalien beständig.

Wir konfektioineren auch EPDM-Schläuche (EPDO).

Kontaktieren Sie uns

Die geeignetsten Endarmaturen für die Konfektionierung der Chemie-Schläuche

Schläuche mit den Durchmessern 50, 75 und 80 mm werden mit Endarmaturen mit Außengewinde bestückt, auf die kompatible rostfreie Endarmature MK sowie rostfreie Endarmature Vk aufgeschraubt werden können. In diesem Fall verwenden wir für die Befestigung der Endarmatur am Schlauch rostfreie Klemmfassungen (sog. „Schalen“). Diese Verbindung ist in der Praxis geeignet z.B. für das Pumpen von Treibstoffen, Ölen, Chemikalien, Essig usw. aus Tankwagen.

Die Schläuche werden auch mit Endarmaturen Kamlok in der rostfreien oder PP-Ausführung konfektioniert.  Geläufig verwenden wir auch Clamp-Endarmaturen.

Verwendung von PTFE-Röhrchen für Chemieindustrie

Für Medien wie Chemikalien sind auch die Teflon-Röhrchen mit rostfreier Ummantelung aus unserem Angebot bestimmt.
Auf diese Röhrchen können wir Endarmaturen in rostfreier Ausführung einpressen, die beständig gegen 80 % von allen aggressiven Chemikalien sind.